gbs Köln

Kölner Karnevalswagen werden zu neutralen grauen Quadern umgebaut, um niemanden zu provozieren

Köln (dpo) – Der diesjährige Rosenmontagszug in Köln wird ausschließlich aus genormten, hellgrauen Quadern von 8x3x3 Metern bestehen. Mit dieser Meldung überraschte heute das verantwortliche Festkomitee. Bereits einen Tag zuvor hatten die Verantwortlichen bereits angekündigt, auf einen „Charlie-Hebdo“-Motivwagen zum Thema Meinungsfreiheit zu verzichten, damit alle „befreit und ohne Sorgen einen fröhlichen Karneval erleben“ können.

 

 

weiterlesen:

http://www.der-postillon.com/2015/01/kolner-karnevalswagen-werden-zu.html

 

Werbeanzeigen

Januar 29, 2015 Posted by | Satire | | Hinterlasse einen Kommentar

Jesus-Sketch empört Erzbistum

Dieser Sketch sorgt für Empörung: Jesus fährt grinsend auf einem Elektroroller zu seiner Kreuzigung. Im Hintergrund läuft das Lied „Always look on the bright side of life“. Aus Sicht des Kölner Erzbistum geht derartiger Klamauk eindeutig zu weit.

 

weiterlesen im Originalartikel

Januar 5, 2012 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar