gbs Köln

Bayern erklärt das Christentum faktisch zur Staatsreligion

Bayern In jeder Behörde muss künftig ein Kreuz hängen

„Symbol der kulturellen Identität“: In allen bayerischen Behörden sollen künftig Kruzifixe hängen. Das hat die Landesregierung beschlossen.

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bayern-in-jeder-behoerde-muss-kuenftig-ein-kreuz-haengen-a-1204523.html

Advertisements

April 24, 2018 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Religionsstreit an bayerischer Schule: „Atheisten sind dumm“

Ein Schulleiter will eine staatliche Realschule bei München auf streng christlichen Kurs bringen: Er hängt Kreuze in die Klassen und möchte tägliche Gebete einführen. Laut Gesetz darf er das – doch Eltern und Schüler wehren sich.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/schulspiegel/religion-im-unterricht-schulleiter-in-geretsried-bayern-a-1034993.html

Mai 29, 2015 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Micaela Schäfer nackt in Kirche – Bistum prüft Anzeige

Weil eine Volksmusikband Micaela Schäfer mit in eine Dorfkirche nahm und das Nacktmodel oben ohne vor dem Altar posierte, herrscht im bayerischen Rauhenebrach Aufruhr. Das zuständige Bistum Würzburg sieht den Frieden vor Ort gestört – und prüft rechtliche Schritte.

 

weiterlesen:

http://www.focus.de/kultur/musik/grosse-geschmacklosigkeit-micaela-barbusig-in-der-kirche-bistum-prueft-anzeige_id_3763024.html?fbc=fb-shares

 

April 11, 2014 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Gottes Werk und Bayerns Beitrag

„Ehrfurcht vor Gott“ gilt in Bayern als hehres Bildungsziel. Das nehmen evangelikale Christen wörtlich: Sie beschwerten sich über einen religionskritischen Text in einem neuen Schulbuch – mit Erfolg. Knickte das Kultusministerium vor den Fundis ein?

weiterlesen im Originalartikel

Juli 1, 2010 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar