gbs Köln

Die am schnellsten wachsende Gruppe: Atheisten und Agnostiker

Die am schnellsten wachsende Gruppe: Atheisten und Agnostiker um das Jahr 1800 waren es weltweit ca. 1%. Heute sind es bereits 20%,auf allen Kontinenten vertreten, sie sind nicht Kulturgebunden. In vielen Ländern steht die Todesstrafe auf das Abschwören eines Gottes. Dennoch verbreitet sich der Atheismus. Mutmaßlich wird der nächste Wachstumsschub für die Atheisten mit dem Niedergang des Islam und der Aufklärung in Afrika kommen.

 

 

weiterlesen:

http://www.porz-illu.de/?q=content/religionen-und-weltanschauungen

 

Februar 8, 2016 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Schluss mit der Diffamierung von Atheisten!

Menschen, die an keinen Gott glauben, werden immer wieder öffentlich diffamiert, ihnen wird ein Defizit an Moral und Werten unterstellt. Neuerdings ist es schick, Fremdenfeindlichkeit mit Mangel an christlichem Glauben zu begründen. Das ist infam.

Kommentar : Schluss mit der Diffamierung von Atheisten! | Meinung – Berliner Zeitung – Lesen Sie mehr auf:
http://www.berliner-zeitung.de/meinung/kommentar–schluss-mit-der-diffamierung-von-atheisten-,10808020,33000464.html#plx185031038

Dezember 31, 2015 Posted by | Presse | | 3 Kommentare

What Percentage of Prisoners are Atheists? It’s a Lot Smaller Than We Ever Imagined

This is an important question with serious implications. If the number is high, it lends support to the idea that atheists are immoral (***Edit***: I should’ve made clear that not all prisoners are in jail for immoral reasons, though that is certainly the stereotype). If the number is low, it might provide some proof that, indeed, atheists have their own moral compass that doesn’t involve a holy book.

For more than a decade, if you Googled this question, you were directed to one of two websites, both referring to the same information (though even that’s in dispute) given to a “Rod Swift” by Denise Golumbaski, a research analyst at the Federal Bureau of Prisons.

 

 

weiterlesen:

http://www.patheos.com/blogs/friendlyatheist/2013/07/16/what-percentage-of-prisoners-are-atheists-its-a-lot-smaller-than-we-ever-imagined/

September 15, 2015 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichte des Atheismus (1 von 3): Altertum – Radiosendung vom Febr. 2015

 

März 24, 2015 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt keinen Gott: Gutes tun ist menschlich

Anna Riedl (23) ist eine Frau mit vielen Facetten. Gott gibt es für die überzeugte Atheistin nicht. Ebenso wenig, wie einen Grund Fleisch zu essen. Die Veganerin ist darüber hinaus Psychologiestudentin und Geschäftsführerin der neuen Zweigstelle der Giordano Bruno Stiftung in Wien. Langweilig wird der gebürtigen Bayerin nicht so schnell.

Wenn dich jemand fragt, wer du bist und was du machst, was antwortest du?

Ich glaube, ich kann das gar nicht kurz formulieren. (lacht) Ich mache viele Sachen, war immer schon sehr breit gefächert. Ich bin Psychologiestudentin, Geschäftführerin einer Stiftung in Wien, organisiere zwei Meetups und sonst mache ich auch noch ziemlich viel. Angefangen von Fotografie über Schreiben und Sport bis hin zum Zeichnen.

Das klingt nach einem abwechslungsreichen Alltag. Welche Stiftung ist das, für die du dich einsetzt?

Die Giordino Bruno Stiftung. Das ist ein Think Tank für Aufklärung und evolutionären Humanismus. Ursprünglich vor zehn Jahren in Deutschland gegründet, stand Religionskritik im Vordergrund. Die GBS Schweiz gibt es dagegen erst seit kurzem, dort haben sie sich dann stärker auf angewandte Ethik und die Vermeidung von historischen Irrtümern fokussiert. Ein Unterprojekt setzt sich zum Beispiel auch für pflanzliche Ernährung ein. Die Stiftung vereint meine Interessen jedenfalls so gut, dass ich dort nun ehrenamtlich arbeite.

weiterlesen:

http://helden-von-heute.at/anna-riedl/

März 13, 2015 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

There Are 13 Countries Where Atheism Is Punishable by Death

Atheists living in 13 countries risk being condemned to death, just for their beliefs (or non-belief) according to a new, comprehensive report from the International Humanist and Ethical Union out on Tuesday. All 13 countries identified by the study are Muslim majority.

The countries that impose these penalties are Afghanistan, Iran, Malaysia, Maldives, Mauritania, Nigeria, Pakistan, Qatar, Saudi Arabia, Somalia, Sudan, United Arab Emirates and Yemen. With the exception of Pakistan, those countries all allow for capital punishment against apostasy, i.e., the renunciation of a particular religion. Pakistan, meanwhile, imposes the death penalty for blasphemy, which can obviously include disbelief in God.

 

weiterlesen:

http://www.thewire.com/global/2013/12/13-countries-where-atheism-punishable-death/355961/

März 3, 2015 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Saudi-Arabien sieht Atheisten als Terroristen

Saudi-Arabien hat ein Anti-Terror-Gesetz verabschiedet, das unter Menschenrechtlern für Aufsehen sorgt. Human Rights Watch warnt, dass nicht nur ehemalige Syrien-Kämpfer, sondern alle Regimekritiker und auch Atheisten nun als Terroristen belangt werden können.

 

 

weiterlesen:

http://www.sueddeutsche.de/politik/anti-terror-gesetz-saudi-arabien-sieht-atheisten-als-terroristen-1.1928513

Januar 23, 2015 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

„Wort zum Sonntag“-Sprecher: Atheistische Ideen führen zu Massenmord

Eine Zeitlang war es ruhig geworden seitens der Kirchen in Deutschland – jedenfalls was Berichte über verbale Entgleisungen ihrer offiziellen Repräsentanten betrifft. Sogar das berüchtigte Trio Mixa, Meisner, Müller verstummte nach und nach, als seit dem Frühjahr 2010 immer mehr erschreckende Fakten zu den Missständen in der eigenen Kirche an das Tageslicht kamen.

Am vergangenen Samstag ist nun der klerikale Übermut in Gestalt des katholischen Priesters Gereon Alter auf die mediale Bühne zurückgekehrt. Der 47-Jährige Leiter einer Großpfarrei im Bistum Essen wandte sich im „Wort zum Sonntag“ gegen die im vergangenen Monat mit großer Mehrheit vom Landtag in Schleswig-Holstein verabschiedete Verfassungsreform:

„Der Kieler Landtag hat sich jüngst für eine Landesverfassung ohne einen solchen Gottesbezug entschieden. Es brauche keinen Verweis auf etwas Höheres, hieß es. Es genüge, wenn jeder Verantwortung für sich selbst übernehme. Ich finde das bedenklich. Denn zeigt nicht unsere Erfahrung, dass wir uns übernehmen, wenn wir Menschen uns zum Maß aller Dinge machen? Und hat nicht die Geschichte gezeigt, dass das im Letzten fürchterliche Konsequenzen haben kann: Hitler, Stalin, Idi Amin, Pol Pot  … sie alle meinten nur sich selbst verantwortlich zu sein.“

 

 

weiterlesen:

http://www.diesseits.de/perspektiven/nachrichten/deutschland/1414969200/wort-zum-sonntag-sprecher-atheistische-ideen-fuehren

 

November 4, 2014 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Wieso sind gebildete Menschen mit höherer Wahrscheinlichkeit Atheisten als ungebildete?

Religion spricht eher die Emotionen an als die Vernunft. Je mehr Bildung ein Mensch erhält, umso wahrscheinlicher ist es, dass er Atheist wird (1). Nichtglaube steigt ebenfalls mit Intelligenz und Einkommen. Die Einwohner von gebildeteren Ländern empfinden Religion als weniger wichtig in ihrem täglichen Leben (2). Wieso sind hochgebildete Menschen mit höherer Wahrscheinlichkeit Atheisten? Es gibt zwei  Erklärungsmöglichkeiten. Entweder mangelt es religiösen Menschen an  der Fähigkeit zur Skepsis, oder sie entscheiden sich für blindes Vertrauen in den Glauben und übernehmen dasselbe Glaubenssystem wie die Glaubensgemeinschaft, in der sie sich befinden.

 

weiterlesen:

http://de.richarddawkins.net/foundation_articles/2014/9/8/wieso-sind-gebildete-menschen-mit-h-herer-wahrscheinlichkeit-atheisten-als-ungebildete#

 

Oktober 11, 2014 Posted by | Presse | | 6 Kommentare

Bill Maher DESTROYS idiots who say Atheism is a religion.

August 6, 2014 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Why Atheism Will Replace Religion: New Evidence

Atheists are heavily concentrated in economically developed countries, particularly the social democracies of Europe. In underdeveloped countries, there are virtually no atheists. Atheism is a peculiarly modern phenomenon. Why do modern conditions produce atheism? In a new study to be published in August, I provided compelling evidence that atheism increases along with the quality of life (1).

First, as to the distribution of atheism in the world, a clear pattern can be discerned. In sub-Saharan Africa there is almost no atheism (2). Belief in God declines in more developed countries and atheism is concentrated in Europe in countries such as Sweden (64% nonbelievers), Denmark (48%), France (44%) and Germany (42%). In contrast, the incidence of atheism in most sub-Saharan countries is below 1%.

weiterlesen:

http://www.psychologytoday.com/blog/the-human-beast/201107/why-atheism-will-replace-religion-new-evidence

August 1, 2014 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Atheisten haben einen höheren IQ

IQ-Level

Januar 25, 2014 Posted by | Wissenschaft | | 7 Kommentare

Are atheists smarter than religious people? Yes!!!

 

September 6, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Heidenspaß statt Höllenqual? Geh‘ mir weg mit der Religion! – Michael Schmidt-Salomon bei west.art

August 20, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Gott sei Dank, ich bin ein Atheist!

sexy

August 11, 2013 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Kirche ohne Gott: Atheisten-Happening in London

August 6, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Religion to Disappear By 2041 Claims New Study

Author and noted biopsychologist Nigel Barber has completed a new study that shows Atheism is most prevalent in developed countries, and, according to his projections, religion will completely disappear by 2041. His findings are discussed in his new book “Why Atheism Will Replace Religion.” A new study that clarifies his earlier research will be published in August. His findings focus on studying trends within countries around the world and the fact that “Atheists are heavily concentrated in economically developed countries”-

 

weiterlesen im Originalartikel

Juli 26, 2013 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

10 Thesen für den Atheismus Peter Henkel

 

Juli 4, 2013 Posted by | Eigene Artikel, Vorträge | | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt keinen Gott – Atheisten machen mobil

Weiterlesen

Dezember 23, 2012 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Anything but an Atheist

 

Dezember 22, 2012 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Dawkins – We Are Atheism

Dezember 2, 2012 Posted by | Videos | , | Hinterlasse einen Kommentar

Club 2 – Atheismus

November 15, 2012 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Militante Atheisten

 

Oktober 26, 2012 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Der Neue Atheismus – Gretchenfrage revisited

Juli 8, 2012 Posted by | Radio | | 1 Kommentar

Alain de Botton: Atheism 2.0

Juni 23, 2012 Posted by | Videos | | 1 Kommentar

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 107 Followern an