gbs Köln

Gehirnwäsche

brainwashing

Februar 8, 2017 Posted by | Cartoon | | 2 Kommentare

Kinder sexuell missbraucht: Fast 2000 katholische Geistliche in Australien belastet

Die Rede ist von einem „massiven Scheitern“ der katholischen Kirche in Australien: Gegen sieben Prozent der Priester wurden zwischen 1950 und 2010 Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs erhoben – in einem Orden ist der Anteil noch viel höher.

Eine Regierungskommission hat zum ersten Mal umfangreiche Daten über das Ausmaß des sexuellen Missbrauchs von Kindern in der katholischen Kirche in Australien veröffentlicht. Nach Angaben der Kommission vom Montag wurden in den Jahren von 1950 bis 2010 Missbrauchsvorwürfe gegen sieben Prozent der katholischen Priester in Australien erhoben. Insgesamt seien gegen 1880 mutmaßliche Täter Anschuldigungen vorgebracht worden. In einigen Orden sei der Anteil der Beschuldigten besonders hoch, darunter die „Christian Brothers“ mit 22 Prozent der Ordensmitglieder und die „St. John of God Brothers“ mit 40,4 Prozent.

 

weiterlesen:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/kinder-sexuell-missbraucht-fast-2000-katholische-geistliche-in-australien-belastet-14859309.html

 

Februar 8, 2017 Posted by | Presse | | 2 Kommentare

Russland lehnt Homöopathie als Pseudowissenschaft ab

Staatliche Kliniken in Russland sollen keine homöopathischen Mittel mehr einsetzen, empfehlen Wissenschaftler. Es fehle ein Nachweis, dass die Methode heilt.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/homoeopathie-russland-lehnt-methode-als-pseudowissenschaft-ab-a-1133395.html

Februar 7, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Ahmad Mansour: „Ein Kind mit Kopftuch ist Missbrauch“

Der arabisch-israelische Psychologe über die Generation Allah, falsche Toleranz, linken Rassismus und das Kopftuch als politisches Symbol Ahmad Mansour wuchs in einem kleinen arabischen Dorf in Israel in einer nicht praktizierenden muslimischen Familie auf. In seiner Schulzeit geriet er unter den Einfluss eines radikalen Imams und wurde selbst beinahe Islamist. Aber nur beinahe, nicht zuletzt das Psychologie-Studium half ihm, religiösem Fundamentalismus und Islamismus zu entkommen.

 

 

weiterlesen:

http://derstandard.at/2000045516816/Ahmad-Mansour-Ein-Kind-mit-Kopftuch-ist-Missbrauch

 

 

Februar 6, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

47.000 Frauen in Deutschland sind Opfer von Genitalverstümmelungen

In Deutschland leben Zehntausende Mädchen und Frauen mit verstümmelten Genitalien. Viele werden während Aufenthalten in ihren Heimatländern beschnitten. Die Folgen begleiten sie ein Leben lang.

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/genitalverstuemmelung-50-000-betroffene-frauen-in-deutschland-a-1133379.html

Februar 6, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Verfassungsgericht prüft 13 Beschwerden gegen Sterbehilfe-Gesetz

Das neue Sterbehilfegesetz ist umstritten. Nach Informationen des SPIEGEL liegen inzwischen 13 Verfassungsbeschwerden vor – darunter auch Schriftsätze von Ärzten, die um die Versorgung Schwerstkranker fürchten.

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundesverfassungsgericht-prueft-13-beschwerden-gegen-strafgesetz-zur-sterbehilfe-a-1133109.html

 

Februar 4, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Organspende: Auch ein Arschloch kann Leben retten

Februar 4, 2017 Posted by | Eigene Artikel | | 1 Kommentar

Morddrohungen gegen Ordensschwester

Für eine spanische Ordensschwester hatte eine Äußerung im Fernsehen weitreichende Folgen: Sie hatte die Jungfräulichkeit der Gottesmutter Maria infrage gestellt – und wird jetzt von verärgerten Gläubigen mit dem Tode bedroht. Auch der Kirche passen die Ansichten der Ordensschwester überhaupt nicht.

 

weiterlesen:

http://www.deutschlandfunk.de/jungfrau-maria-morddrohungen-gegen-ordensschwester.1818.de.html?dram%3Aarticle_id=378054

 

Februar 4, 2017 Posted by | Radio | | Hinterlasse einen Kommentar

Lawrence Krauss

krauss

Februar 2, 2017 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

„Höre ich ,Allahu Akbar‘, bekomme ich eine solche Wut“

Es gibt tatsächlich einen Zentralrat der Ex-Muslime. Vorsitzende Mina Ahadi klagt über „Multikulturalisten“ und rückt AfD in Nähe ultrakonservativer Islamverbänd.

Mina Ahadi hat einen Hilferuf von einem Flüchtling bekommen. Sie kennt solche E-Mails schon. Diesmal beschreibt ein Iraner die Zustände in einem Flüchtlingsheim in Frankfurt am Main. „Ich habe Angst vor diesen Islamisten, und manchmal denke ich, die könnten mich enthaupten und umbringen. Ich komme selten aus meinem Zimmer raus. Vielleicht ist es lächerlich, aber ich habe das Gefühl, hier ist eine islamische Regierung“, schreibt der Mann.

 

 

weiterlesen:

https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article157875366/Hoere-ich-Allahu-Akbar-bekomme-ich-eine-solche-Wut.html

 

Januar 28, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Der Planet Gottes

godsplanet

Januar 28, 2017 Posted by | Uncategorized | | Hinterlasse einen Kommentar

Das Weltbild der Kreationisten

evolution2

Januar 27, 2017 Posted by | Comic | | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel bekennt sich zu Religionsunterricht

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Gesellschaft zum Zusammenhalt aufgerufen und den Kirchen bei dieser Aufgabe einen wichtigen Platz zugewiesen. Merkel sprach am Montagabend beim Jahresempfang des Bistums Würzburg. „Die Bereitschaft, offen füreinander zu sein, sich auf andere einzulassen, die Welt mit den Augen anderer zu sehen, ist eine schöne Erfahrung“, sagte sie bei ihrer Rede. Gottes Geschöpfe seien „unterschiedlich geschaffen“, und das sei „schön“ und mache die Gesellschaft „reich“.

 

weiterlsen:

http://de.radiovaticana.va/news/2017/01/24/merkel_bekennt_sich_zu_religionsunterricht/1287859

Januar 25, 2017 Posted by | Presse | | 2 Kommentare

Donald Trump

immigrants

Januar 24, 2017 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Stiftung kritisiert Trump für Abtreibungsdekret

Keine Entwicklungshilfe mehr für Organisationen, die Abtreibungen unterstützen: Diese Entscheidung von US-Präsident Donald Trump könnte Kritikern zufolge für einen Anstieg der Müttersterblichkeit sorgen.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-abtreibungsdekret-gefaehrdet-laut-ngo-gesundheit-tausender-frauen-a-1131482.html

Januar 24, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Albert Einstein

einstein2

Januar 23, 2017 Posted by | Eigene Artikel | | 2 Kommentare

Vereidigung von Trump

trump

Januar 22, 2017 Posted by | Aktuell | | 2 Kommentare

göttliche Belohnung

belohnung

Januar 17, 2017 Posted by | Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Himmel

himmel

Januar 13, 2017 Posted by | Satire | | Hinterlasse einen Kommentar

Islamkritikerin Sabatina James: „Mohammed ruft zur Gewalt auf und deshalb ruft auch der Islam zur Gewalt auf“

Sabatina James hoffte in Österreich auf Freiheit, doch dann wurde sie zwangsverheiratet. Sie floh vor der ungewollten Ehe und wird seitdem von der eigenen Familie mit dem Tod bedroht. Seit 14 Jahren steht die 33-Jährige nun unter Polizeischutz, ständig wechselt sie ihren Wohnort, ihren echten Namen hält James geheim. Mittlerweile ist sie zum Katholizismus konvertiert und vertritt provokant antiislamische Thesen. Zusammen mit der Holländerin Ayaan Hirsi Ali und die Hamburgerin Necla Kelek gehört sie zu den bekanntesten Kritikern der Religion.

Zu betroffen, um den Islam nüchtern betrachten zu können?

Kritiker werfen der Publizistin vor, dass sie den Islam wegen ihrer eigenen traumatischen Lebensgeschichte nicht nüchtern betrachten kann. Doch auch im Interview mit dem stern hält sie dagegen: Wer nie unter dem Islamismus gelitten habe, wisse nicht um dessen Gefahr.

 

weiterlesen:

http://mobil.stern.de/panorama/weltgeschehen/islamkritikerin-sabatina-james–wenn-islam-nichts-mit-gewalt-zu-tun-hat–hat-mohammed-nichts-mit-islam-zu-tun-6580438.html

Januar 10, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Holland verbietet Schächten: Juden und Muslime empört

Das Parlament hat das rituelle Ausbluten der Schlachttiere verboten. Juden und Muslime sehen einen „Widerspruch zur Religionsfreiheit“: Die Gläubigen würden „abqualifiziert als Menschen, die etwas Schlechtes tun“.

Trotz heftiger Proteste von Juden und Muslimen werden in den Niederlanden Schächtungen verboten. Mit deutlicher Mehrheit stimmte das Parlament in Den Haag am Dienstag für eine entsprechende Verordnung, die das Schlachten von Tieren ohne Betäubung untersagt. Das Schächten ist Gläubigen sowohl im Islam als auch im Judentum vorgeschrieben.

 

 

weiterlesen:

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/673587/Holland-verbietet-Schaechten_Juden-und-Muslime-empoert

 

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Scheidung auf Katholisch „Es war erniedrigend“

Katholiken können ihre Ehe neuerdings leichter annullieren lassen – falls sie Kirchenrichtern Auskunft zu ihrem Intimleben geben, sehr explizite Auskunft.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/spiegel/scheidung-in-der-katholischen-kirche-es-war-erniedrigend-a-1128942.html

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Die Akzeptanz der Evolution verschiedener Lehramtsstudierendengruppen in Deutschland und der Türkei

In den letzten Jahrzehnten traten vor allem evangelikale Christen als Gegner der Evolutionstheorie  in Erscheinung. Dabei geriet in den Hintergrund, dass unter Muslimen der Anteil der Evolutionsleugner deutlich höher liegt. So streiten 76 Prozent der türkischen und 59 Prozent der deutschen Lehramtsstudenten muslimischen Glaubens die Aussage ab, dass sich der Mensch aus affenartigen Vorfahren entwickelt hat.

 

weiterlesen:

https://fowid.de/meldung/akzeptanz-evolution-verschiedener-lehramtsstudierendengruppen-deutschland-und-tuerkei

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Das Christentum

christentum

Januar 8, 2017 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Homeopathy is bogus, harmful: Nobel laureate Venkatraman Ramakrishnan

Calling homeopathy and astrology useless and harmful practices, Nobel laureate Venkatraman Ramakrishnan came down heavily on the two, saying real science is far more interesting than “bogus” fields. Pointing out that India is the only country where a constitution asks for promoting scientific temper, the chemistry scientist said India needs a more rational outlook on such practices.

Explaining that astrology evolved from the human tendency to look for “patterns, generalise and believe”, Ramakrishnan said, “There is no scientific basis for how movement of planets and stars can influence our fate. There is no reason for time of birth to influence events years later. The predictions made are either obvious or shown to be random.”

“Once beliefs take root, they are hard to eradicate,” he commented, adding, “A culture based on superstitions will do worse than one based on scientific knowledge and rational thoughts.” Contrary to the general notion that homeopathy originated in India, the scientist also clarified that it was a practice started by a German.

 

weiterlesen:

http://www.hindustantimes.com/india/homeopathy-astrology-are-bogus-says-nobel-laureate-venkatraman-ramakrishna/story-oNNzWBnosMFiLnrnmfkdxI.html

Januar 8, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar