gbs Köln

Islamkritikerin Sabatina James: „Mohammed ruft zur Gewalt auf und deshalb ruft auch der Islam zur Gewalt auf“

Sabatina James hoffte in Österreich auf Freiheit, doch dann wurde sie zwangsverheiratet. Sie floh vor der ungewollten Ehe und wird seitdem von der eigenen Familie mit dem Tod bedroht. Seit 14 Jahren steht die 33-Jährige nun unter Polizeischutz, ständig wechselt sie ihren Wohnort, ihren echten Namen hält James geheim. Mittlerweile ist sie zum Katholizismus konvertiert und vertritt provokant antiislamische Thesen. Zusammen mit der Holländerin Ayaan Hirsi Ali und die Hamburgerin Necla Kelek gehört sie zu den bekanntesten Kritikern der Religion.

Zu betroffen, um den Islam nüchtern betrachten zu können?

Kritiker werfen der Publizistin vor, dass sie den Islam wegen ihrer eigenen traumatischen Lebensgeschichte nicht nüchtern betrachten kann. Doch auch im Interview mit dem stern hält sie dagegen: Wer nie unter dem Islamismus gelitten habe, wisse nicht um dessen Gefahr.

 

weiterlesen:

http://mobil.stern.de/panorama/weltgeschehen/islamkritikerin-sabatina-james–wenn-islam-nichts-mit-gewalt-zu-tun-hat–hat-mohammed-nichts-mit-islam-zu-tun-6580438.html

Januar 10, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Holland verbietet Schächten: Juden und Muslime empört

Das Parlament hat das rituelle Ausbluten der Schlachttiere verboten. Juden und Muslime sehen einen „Widerspruch zur Religionsfreiheit“: Die Gläubigen würden „abqualifiziert als Menschen, die etwas Schlechtes tun“.

Trotz heftiger Proteste von Juden und Muslimen werden in den Niederlanden Schächtungen verboten. Mit deutlicher Mehrheit stimmte das Parlament in Den Haag am Dienstag für eine entsprechende Verordnung, die das Schlachten von Tieren ohne Betäubung untersagt. Das Schächten ist Gläubigen sowohl im Islam als auch im Judentum vorgeschrieben.

 

 

weiterlesen:

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/673587/Holland-verbietet-Schaechten_Juden-und-Muslime-empoert

 

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Scheidung auf Katholisch „Es war erniedrigend“

Katholiken können ihre Ehe neuerdings leichter annullieren lassen – falls sie Kirchenrichtern Auskunft zu ihrem Intimleben geben, sehr explizite Auskunft.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/spiegel/scheidung-in-der-katholischen-kirche-es-war-erniedrigend-a-1128942.html

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Die Akzeptanz der Evolution verschiedener Lehramtsstudierendengruppen in Deutschland und der Türkei

In den letzten Jahrzehnten traten vor allem evangelikale Christen als Gegner der Evolutionstheorie  in Erscheinung. Dabei geriet in den Hintergrund, dass unter Muslimen der Anteil der Evolutionsleugner deutlich höher liegt. So streiten 76 Prozent der türkischen und 59 Prozent der deutschen Lehramtsstudenten muslimischen Glaubens die Aussage ab, dass sich der Mensch aus affenartigen Vorfahren entwickelt hat.

 

weiterlesen:

https://fowid.de/meldung/akzeptanz-evolution-verschiedener-lehramtsstudierendengruppen-deutschland-und-tuerkei

Januar 9, 2017 Posted by | Presse | | 1 Kommentar

Das Christentum

christentum

Januar 8, 2017 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Homeopathy is bogus, harmful: Nobel laureate Venkatraman Ramakrishnan

Calling homeopathy and astrology useless and harmful practices, Nobel laureate Venkatraman Ramakrishnan came down heavily on the two, saying real science is far more interesting than “bogus” fields. Pointing out that India is the only country where a constitution asks for promoting scientific temper, the chemistry scientist said India needs a more rational outlook on such practices.

Explaining that astrology evolved from the human tendency to look for “patterns, generalise and believe”, Ramakrishnan said, “There is no scientific basis for how movement of planets and stars can influence our fate. There is no reason for time of birth to influence events years later. The predictions made are either obvious or shown to be random.”

“Once beliefs take root, they are hard to eradicate,” he commented, adding, “A culture based on superstitions will do worse than one based on scientific knowledge and rational thoughts.” Contrary to the general notion that homeopathy originated in India, the scientist also clarified that it was a practice started by a German.

 

weiterlesen:

http://www.hindustantimes.com/india/homeopathy-astrology-are-bogus-says-nobel-laureate-venkatraman-ramakrishna/story-oNNzWBnosMFiLnrnmfkdxI.html

Januar 8, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Niederlande: 50 Prozent Konfessionslose

Zum ersten Mal in der Geschichte der Niederlande gibt es dort ebenso viele Konfessionslose wie Mitglieder von Religionsgemeinschaften. Dies berichtet die öffentlich-rechtliche niederländische Rundfunkanstalt NOS.

 

weiterlesen:

http://hpd.de/artikel/niederlande-50-prozent-konfessionslose-13933

Januar 4, 2017 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Unwort 2016

unwort

Januar 2, 2017 Posted by | Aktionen | | Hinterlasse einen Kommentar

Burka-Verbot

burka5

Dezember 30, 2016 Posted by | Aktuell | | Hinterlasse einen Kommentar

Fake news

fake

Dezember 28, 2016 Posted by | Cartoon | | Hinterlasse einen Kommentar

Ohne Kommentar

papst6

Bildquelle: CNS photo/Paul Haring

 

Dezember 27, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | 1 Kommentar

Jahreswechsel 2016/2017

kermit

Dezember 27, 2016 Posted by | Cartoon | Hinterlasse einen Kommentar

Dieter Nuhr

Dezember 27, 2016 Posted by | Radio | | Hinterlasse einen Kommentar

Mädchen in Pakistan: Erst kommt der Islam, dann die Sklaverei

Hunderte Mädchen werden in Pakistan jedes Jahr von ihren Eltern getrennt und als Sklavinnen missbraucht. Nicht selten dienen sie als Zahlungsmittel für Schulden. Schlüssel ist die Zwangskonvertierung zum Islam.

KarachiJeevti war erst 14 Jahre alt, als sie eines Nachts aus ihrem Elternhaus verschwand. Sie wurde mit einem Mann verheiratet, bei dem die Familie des pakistanischen Mädchens 100.000 Rupien (knapp 960 Euro) Schulden gehabt haben soll. Jeevtis Mutter Ameri Kashi Kohli sagt allerdings, dass sie und ihr Ehemann sich nur die Hälfte dieser Summe geliehen und diese auch längst zurückgezahlt hätten. Sie ist überzeugt davon, dass ihre Tochter nun den Preis zahlt für ein endloses Schuldverhältnis.

 

weiterlesen:

http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/maedchen-in-pakistan-erst-kommt-der-islam-dann-die-sklaverei/19175540.html

 

Dezember 25, 2016 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Die heiligen drei Könige

3koenige

Dezember 24, 2016 Posted by | Cartoon | | 1 Kommentar

Obama Signs Law Protecting Atheists from Religious Persecution

In a historical first, President Barack Obama signed legislation on 16 December 2016 extending protections against religious persecution to people with non-theistic beliefs, including those who subscribe to no religion at all. Passed with the overwhelming support of both parties in Congress, H.R. 1150 amends the Frank Wolf International Religious Freedom Act of 1998 (IRFA), which established a watchdog commission to monitor and report on abuses of religious freedom around the world. The amended law includes this provision defining „freedom of thought, conscience, and religion“:

The freedom of thought, conscience, and religion is understood to protect theistic and non-theistic beliefs and the right not to profess or practice any religion.

The bill further defines „the specific targeting of non-theists, humanists, and atheists because of their beliefs“ as a form of religious persecution, a change lauded by believers and non-believers alike, according to a report by Religion News Service:

Russell Moore, president of the Southern Baptist Convention’s Ethics and Religious Liberty Commission, called the legislation „a vital step toward protecting conscience freedom for millions of the world’s most vulnerable, most oppressed people,“ while Roy Speckhardt, executive director of the American Humanist Association, called it „a significant step toward full acceptance and inclusion for non-religious individuals.“

 

 

weiterlesen:

http://www.snopes.com/2016/12/21/obama-signs-law-protecting-atheists/?utm_source=facebook&utm_medium=social

 

Dezember 22, 2016 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Atheismus

atheismus_2

Dezember 22, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | 2 Kommentare

Amoklauf

amoklauf

Dezember 21, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

Terroropfer

rushdie

Dezember 20, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

Sir Julian Huxley

huxley

Dezember 14, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderrechtler fordern Verbot religiöser Beschneidung

Ärzte- und Kinderrechtsverbände fordern eine Rücknahme des Beschneidungsgesetzes und ein Verbot der medizinisch nicht notwendigen Beschneidung von Jungen in Deutschland. Jungen sollten nach der Verfassung und laut der UN-Kinderrechtskonvention den gleichen Schutz wie Mädchen genießen, teilte der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte am Freitag in Köln mit.

Gemeinsam mit dem Facharbeitskreis Beschneidungsbetroffener in dem Verein Mogis und dem Deutschen Kinderbulletin verwies der Verband darauf, dass vor vier Jahren in Deutschland ein „Beschneidungsgesetz“ verabschiedet wurde, das eine medizinisch nicht notwendige Vorhautentfernung an minderjährigen Jungen legalisierte.

weiterlesen:

http://www.waz.de/gesundheit/kinderrechtler-fordern-verbot-religioeser-beschneidung-id208930951.html

Dezember 13, 2016 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Jesus

Dezember 12, 2016 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Religion und Wahrheit

religion_wahrheit

Dezember 12, 2016 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

Gebete Richtung Mekka

mekka

Dezember 10, 2016 Posted by | Cartoon | | 1 Kommentar

Kirchenrepublik Deutschland

Dezember 10, 2016 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar