gbs Köln

Nächste Termine

Freitag, 08.05.2015 / 19 Uhr
Humanistisches Forum Köln / Ketzerstammtisch
GBS – IBKA – Skeptiker – HVD
Offener säkular- humanistischer Gesprächskreis

Restaurant Atrium / “Alte Post”
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln Altstadt

Vortrag und Diskussion zum Thema “Menschenrechte und Religionsrechte auf Kollisionskurs?”

von Dr. Jacqueline Neumann und Eberhard Reinecke
Das Restaurant Atrium liegt nur wenige Gehminuten vom Hbf Köln (Hauptausgang Domseite) entfernt.
Es grenzt unmittelbar an die Kölsch-Kneipe/Bistro „Alte Post“, liegt also von der Straße aus gesehen direkt dahinter.
Eingang ist entweder durch die „Alte Post“, oder durch den ebenso von der Straße her zu erreichenden Innenhof der „Residenz“.
Bedient wird (in unserem Fall) durch die „Alte Post“, da der Restaurant-Betrieb des Atrium schon früher schließt.
Parkmöglichkeiten
→ gibt es in der hauseigenen Tiefgarage, kostet allerdings € 1,80 pro angefangene Stunde. Diese Tiefgarage ist zu erreichen durch die „Postprivatstraße“, welche vom Hbf kommend rechts von „An den Dominikanern“ abgeht, unmittelbar zwischen „Optik Rosenow“ und der „Alten Post“.
ACHTUNG: in der „Postprivatstraße“: die erste Abfahrt (= rechte Straßenseite) nicht benutzen (gehört zu einem Hotel und zu einer Autovermietung: zum doppelten Preis!), sondern links vorbei fahren, dann links abbiegen, die Abfahrt hinunter, und unten wiederum links in die Tiefgarage.
→ gibt es vermutlich in der „Postprivatstraße“ auf dem linken Seitenstreifen. Dieser ist zwar zwecks Be-und Entladens dem Lieferverkehr vorbehalten, letzterer dürfte aber nach 19 Uhr abgeebbt sein…
→ finden sich u.a. natürlich am Breslauer Platz oder dem Parkhaus am Dom.

 

 

 

______________________________________________________________

Freitag 22.Mai 2015, 19:00 Uhr

Organisationstreffen gbs Köln

Restaurant Atrium / “Alte Post”
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln Altstadt
Das Restaurant Atrium liegt nur wenige Gehminuten vom Hbf Köln (Hauptausgang Domseite) entfernt.
Es grenzt unmittelbar an die Kölsch-Kneipe/Bistro „Alte Post“, liegt also von der Straße aus gesehen direkt dahinter.
Eingang ist entweder durch die „Alte Post“, oder durch den ebenso von der Straße her zu erreichenden Innenhof der „Residenz“.
Bedient wird (in unserem Fall) durch die „Alte Post“, da der Restaurant-Betrieb des Atrium schon früher schließt.
Parkmöglichkeiten
→ gibt es in der hauseigenen Tiefgarage, kostet allerdings € 1,80 pro angefangene Stunde. Diese Tiefgarage ist zu erreichen durch die „Postprivatstraße“, welche vom Hbf kommend rechts von „An den Dominikanern“ abgeht, unmittelbar zwischen „Optik Rosenow“ und der „Alten Post“.
ACHTUNG: in der „Postprivatstraße“: die erste Abfahrt (= rechte Straßenseite) nicht benutzen (gehört zu einem Hotel und zu einer Autovermietung: zum doppelten Preis!), sondern links vorbei fahren, dann links abbiegen, die Abfahrt hinunter, und unten wiederum links in die Tiefgarage.
→ gibt es vermutlich in der „Postprivatstraße“ auf dem linken Seitenstreifen. Dieser ist zwar zwecks Be-und Entladens dem Lieferverkehr vorbehalten, letzterer dürfte aber nach 19 Uhr abgeebbt sein…
→ finden sich u.a. natürlich am Breslauer Platz oder dem Parkhaus am Dom.

 

Interessierte sind immer herzlich willkommen.

* * * * * *

 

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 88 Followern an

%d Bloggern gefällt das: