gbs Köln

Kekse

August 3, 2021 - Posted by | Eigene Artikel

1 Kommentar »

  1. Wie in einer Hexenküche murmeln Priester Zaubersprüche.
    Wein wird Blut und Brot wird Leib beim okkulten Zeitvertreib.
    Alte, Junge, Mann und Weib essen fromm des Herren Leib,
    trinken froh des Herren Blut, fühlen sich dann rein und gut.
    In des Herren Kathedralen werden sie zu Kannibalen.
    Ob sie sich dabei wohl fragen: wie geht‘s Jesus denn im Magen?
    Ferner diese Glaubensnot: wird der Herr im Darm zu Kot?
    Christen, seht doch endlich ein: Brot bleibt Brot, und Wein bleibt Wein!
    http://www.reimbibel.de

    Kommentar von Wolfgang Klosterhalfen | August 4, 2021


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: