gbs Köln

Dieter Nuhr, die Wissenschaft und der Online-Mob: So kommen Sie entspannt durch einen Shitstorm

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat für eine Kampagne den Kabarettisten Dieter Nuhr engagiert. Als deshalb im Netz Hunderte protestierten, entfernte sie eilig dessen Beitrag. Kritikfähigkeit? Nein, ein unnötiger Kniefall.

 

 

weiterlesen:

https://www.nzz.ch/international/dieter-nuhr-und-die-dfg-so-ueberstehen-sie-einen-shitstorm-ld.1569401?fbclid=IwAR2cF6vyz-OYJs8KLountsQeGX9kCpZtlizWIWHu7eC4kXhy2WgKV1EPhUE

 

August 6, 2020 - Posted by | Presse |

3 Kommentare »

  1. Habt ihr das Interview mit der nzz gelesen. Da steht:

    „Wie finden Sie Greta Thunberg?
    Ich finde, dass die positiven Punkte überwiegen, weil sie dieses Thema eben aufs Tapet gebracht hat. Allerdings finde ich die Lösungsvorschläge der Friday-for-Future-Bewegung über weite Strecken naiv. Das kann man Kindern und Jugendlichen nicht vorwerfen, aber den Erwachsenen schon. Dieses «Folgt der Wissenschaft», so als gäbe es nur eine Wahrheit, ist für mich die grösste Naivität, die ich Greta Thunberg und ihren Jüngern ankreiden würde. Das ist Erlösungsdenken, und Erlösungsdenken ist immer ein Ziel meines Humors gewesen.”

    Viele Wahrheiten!

    Kommentar von Bernd | August 6, 2020

  2. Der Beitrag von Dieter Nuhr ist wieder online:
    https://dfg2020.de/beitrag-von-dieter-nuhr-wieder-online/?fbclid=IwAR0PGkKLG_GSp63jCS4815al0dkYkhnmQcV601KckEgFpIYo1I2tpNdvP7k

    Kommentar von Bruno | August 6, 2020

  3. „Wir glauben hier nicht an Wissenschaft, sondern an albernen Hokuspokus.“ Prof. Hubert Farnsworth in der Fantasy-Parallelwelt aus „Bender’s Big Game“. Wer erlöst uns von dieser Einstellung, Herr Nuhr?

    Kommentar von Basil Disco | August 11, 2020


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: