gbs Köln

Bayern bestraft keinen einzigen Missbrauch

Über Jahrzehnte werden Tausende Minderjährige von Klerikern missbraucht. Anderthalb Jahre nach Offenlegung des Skandals werden schlimmste Befürchtungen wahr: Kein einziger von Hunderten Tätern scheint bestraft zu werden. Von „Zensur“ ist die Rede – wohl auch, um einen Papst zu schützen.

 

weiterlesen:

https://www.n-tv.de/panorama/Bayern-bestraft-keinen-einzigen-Missbrauch-article21519299.html?fbclid=IwAR3udIZVyO5zLyX4fti1mkymjJzs2_nKAbqP8eudyJ6gFx0rkXDqzEDJUKo

 

Januar 21, 2020 - Posted by | Presse |

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: