gbs Köln

Vatikan korrigiert : Die Hölle existiert doch

Im Gespräch mit einem Journalisten soll Franziskus gesagt haben, dass es die Hölle nicht gebe, sondern bloß „die Auslöschung sündhafter Seelen.“ Der Vatikan sieht sich zu einer Richtigstellung veranlasst.

 

 

weiterlesen:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/vatikan-dementiert-nichtexistenz-der-hoelle-15524671.html

 

Advertisements

April 3, 2018 Posted by | Presse | | 2 Kommentare

Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche

Sexueller Missbrauch in der römischkatholischen Kirche ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu gehen. Sie berichten sowohl über Fälle sexuellen Missbrauchs insbesondere durch Priester, Ordensleute und angestellte Erzieher innerhalb der römischkatholischen Kirche an ihren Schutzbefohlenen und Untergebenen als auch über den damaligen Umgang kirchlicher Stellen mit den Tätern und Opfern.

 

weiterlesen:

http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/2431718

 

April 3, 2018 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar