gbs Köln

Die unsinnige Idee des Schöpfergottes

creator

Advertisements

Februar 11, 2017 - Posted by | Cartoon |

1 Kommentar »

  1. Dieses Bild soll uns „dummen Schafen“ letztendlich suggerieren, einzigartig im Universum zu sein. Das ist wahre Ignoranz, denn wie wir heute eigentlich wissen müssten, ist unsere Sonne nur eine von vielen und eine habitable Zone haben alle Sterne. Somit gehe ich davon aus, das es in unseren Weltall nur so wimmelt von Leben und das auch wir sicherlich nicht einzigartig sind. Auch gehe ich davon aus, das ,wenn das Leben sich selbst Bewusst wird, unweigerlich
    über die drei philosophischen Grundfragen Woher komme ich, wer bin ich und wohin gehe ich nach dem Tod, sinniert wird. Die Basis einer jeden Religion und Philosophie.
    Astronomisch, kosmologische Studien haben mich zum überzeugten Atheisten werden lassen. Die Ängste unsrer Pfaffen, egal welcher Religion basieren allein darauf das das Schaf aufschauen könnte um sich ein eigenes Weltbild zu schaffen, denn das würde den Verlust von Macht und Ansehen bedeuten, das Lügengerüst würde zusammen brechen.
    Giordano Bruno war schon vor über 400 Jahren in seinen Vorstellungen, auch den meisten Menschen der heutigen Zeit weit voraus!! Gerne hätte ich diesen Menschen kennengelernt !

    Kommentar von Michael Tinbergen | Februar 12, 2017


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: