gbs Köln

Die SPD und ihr Verhältnis zur ReligionDiffuse Abwehr gegen Glauben

Die SPD hat traditionell einen eher religionskritischen Ansatz: Über das Verhältnis der Sozialdemokratie zu religiösen Gruppen hat die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung ein Arbeitspapier veröffentlicht. Demnach befürwortet die Mehrheit der SPDler die Trennung von Kirche und Staat.

 

 

 

weiterlesen:

http://www.deutschlandradiokultur.de/die-spd-und-ihr-verhaeltnis-zur-religion-diffuse-abwehr.1278.de.html?dram%3Aarticle_id=339666

 

Advertisements

Dezember 14, 2015 - Posted by | Presse |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: