gbs Köln

Religion macht uns nicht moralischer

Gelebter Glaube wird gemeinhin mit höheren moralischen Standards in Verbindung gebracht – tatsächlich aber scheint das Gegenteil zu stimmen.

Chicago/Wien – „Viele assoziieren Religiosität mit Selbstkontrolle und moralischem Verhalten. In den USA etwa ist diese Sichtweise unglücklicherweise oft so tief verankert, dass unreligiöse Menschen als moralisch suspekt angesehen werden. Ein erklärter Agnostiker oder Atheist hätte wohl wenig Chancen, in ein höheres Amt gewählt zu werden.“ Was Jean Decety von der University of Chicago hier beschreibt, trifft freilich auch auf andere Länder zu – und es ist da wie dort ein Trugschluss: Kinder aus einem nichtreligiösen Haushalt sind in Wahrheit offenbar signifikant freigiebiger als solche, deren Eltern ein religiös geprägtes Leben führen.

 

 

weiterlesen:

http://derstandard.at/2000025163557/Religion-macht-uns-nicht-moralischer?ref=article

November 6, 2015 - Posted by | Presse |

1 Kommentar »

  1. Religiöse Menschen sind definitiv keine besseren Menschen – und darum geht es auch gar nicht. Und moralische Ansprüche zu haben – wie vielleicht die 10 Gebote – sind als Zielsetzung doch wichtig; auch, wenn dieses Ziel möglicherweise nie erreicht wird.

    Aber dass religiöse Menschen weniger freigiebig sind, dass kann ich nicht bestätigen. Ich halte das für eine unkorrekte Aussage – was alleine Mitglieder freikirchlicher Gemeinden bewegen! Da würdest Du staunen!
    Und viele meiner muslimischen ehemaligen Kollegen sind auch wesentlich freigiebiger, als viele atheistische deutsche!

    Gruß aus´m Ländle 😉

    Kommentar von Michael | November 6, 2015


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: