gbs Köln

Moses gegen Darwin

Schimpansen-Paraden und erbarmungslose Kreuzverhöre – im US-Provinzkaff Dayton stand 1925 ein Aushilfslehrer im „Affenprozess“ vor Gericht. Sein Verbrechen: Er hatte Darwins Evolutionslehre unterrichtet.

 

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/einestages/scopes-prozess-von-dayton-um-evolutionslehre-moses-gegen-darwin-a-1043570.html

Juli 22, 2015 - Posted by | Presse |

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: