gbs Köln

Land gibt 1,6 Millionen Euro für den Katholikentag

Münster –

Die Landesregierung hat beschlossen, den 2018 in Münster geplanten Katholikentag und den 2019 in Dortmund geplanten Deutschen Evangelischen Kirchentag finanziell zu unterstützen.

Der Beschluss erfolgte durch Abfrage der Kabinettsmitglieder, nachdem die Kabinettsitzung am Dienstag (24. März 2015) wegen der Flugzeugkatastrophe abgesagt worden war, teilte die Staatskanzlei am Freitag mit. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sagte: „Ich freue mich darüber, dass in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Jahren wieder ein Katholikentag und ein Deutscher Evangelischer Kirchentag stattfinden sollen. Beide Veranstaltungen richten sich ganz besonders an junge Menschen und finden bundesweit große Beachtung. Erörtert werden soziale, kulturelle und ethische Fragestellungen und Werte unserer Zeit. Die Themen auf Kirchentagen sind regelmäßig auch für die Gesellschaft als Ganzes von Bedeutung. Deshalb möchte die Landesregierung beide Veranstaltungen unterstützen.“

 

weiterlesen:

http://www.wn.de/Muenster/1927760-18-Prozent-der-Gesamtkosten-Land-gibt-1-6-Millionen-Euro-fuer-den-Katholikentag

März 27, 2015 - Posted by | Presse |

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: