gbs Köln

„PussyTerror TV“ Carolin Kebekus‘ laute Rückkehr zum WDR

Köln. Dass sich Komikerin Carolin Kebekus in ihrer ersten Sendung von „PussyTerror TV“ am Samstagabend nicht nehmen lässt, weiter schonungslos die Kirche aufs Korn zu nehmen, lässt auf ein neues junges und erfolgreiches Comedy-Format im WDR hoffen.

Nachdem sich Carolin Kebekus und der Westdeutsche Rundfunk (WDR) im Frühjahr 2013 wegen einer Kirchensatire stritten und die 34-Jährige dem Sender damals Zensur vorwarf, wollen sie es jetzt noch einmal zusammen probieren. Am Samstag startet mit „PussyTerror TV“ eine eigene TV-Show der frechen Komikerin aus Köln. 60 Minuten lang fasst Kebekus die Ereignisse der vergangenen Wochen auf ihre schonungslose Art und Weise zusammen, schlüpft in verschiedene Rollen und begrüßt prominente Gäste auf ihrer Bühne in der Halle Tor 2 in Köln-Ehrenfeld.

 

weiterlesen:

http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/carolin-kebekus-laute-rueckkehr-zum-wdr-aid-1.4959790

 

März 23, 2015 - Posted by | Fernsehen |

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: