gbs Köln

Die Schild-Bürger und ihr Spaghettimonster

Die weltweit organisierte „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ hat in Templin Hinweisschilder für ihre „Gottesdienste“ aufgehängt – und zwar an den gleichen Masten, an denen auch die etablierten Kirchen für ihre Messen werben. Das sorgt bei den sogenannten „Pastafaris“ für Freude – die anderen Religionsgemeinschaften sind sauer. Von Sebastian Schöbel-Matthey

 

weiterlesen:

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2014/11/kirche-des-fliegenden-spaghetti-monsters-wirbt-mit-schild-in-tem.html

 

November 29, 2014 - Posted by | Presse |

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: