gbs Köln

Kirchenoberhaupt zweifelt an Existenz Gottes

„Gibt es einen Gott?“ Nicht gerade ein Thema, mit dem ein Geistlicher öffentlich hadern sollte. Umso weniger, wenn er Erzbischof und geistliches Oberhaupt der Kirche von England ist.

Gerüttelt wird da an Grundfesten nicht mehr, man kommt ihnen eher mit dem Vorschlaghammer. Als würde Kanzlerin Merkel die Demokratie zu einer minderwertigen Staatsform erklären. Als würde die Queen die Sinnhaftigkeit des Fünf-Uhr-Tees in Frage stellen. Oder Flughafenchef Hartmut Mehdorn öffentlich erklären, dass der Hauptstadtflughafen BER mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu unser aller Lebzeiten seinen Betrieb nicht mehr aufnehmen wird.

Nun also hat der Erzbischof von Canterbury, immerhin so etwas wie das geistliche Oberhaupt der Kirche von England (Primate of All England) und das Ehrenoberhaupt der anglikanischen Kirche weltweit, ernsthafte Zweifel an der Existenz Gottes angemeldet. Aufgedrängt haben sie sich ihm offenbar in einem Moment der Kontemplation über das derzeitige Weltgeschehen. Beim Joggen mit seinem Hund.

weiterlesen:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/erzbischof-justin-welby-kirchenoberhaupt-zweifelt-an-existenz-gottes-1.2136703

September 19, 2014 - Posted by | Presse |

1 Kommentar »

  1. Die Mehrzahl der Schwurbelartisten macht den Job nur wegen guter Bezahlung und leichter Arbeit, den Humbug vom allerliebsten Jesulein glaubt nur eine geistig eher minderbemittelte Minderheit

    Pfarrer Klaus Peter Jörns befragt 1996 evangelische Pfarrer nach ihren Glaubensinhalten:
    13 % glauben an die ewig wahre theologische Aussage der Erbsünde
    33 % halten die Heilige Schrift für heilig vom Heiligen Geist diktiert
    33 % glauben an das Jüngste Gericht und die Hölle
    43 % glauben an die Allmacht Gottes als den einzig wahren Gott
    65 % sehen Jesus als lebenden Untoten (Zombie) und realen Gott

    Mit den Kinderficker Skandalen haben diese Zahlen sich noch nach unten entwickelt, wer gibt schon gerne pffentlich zu Kinderficker, STASI-Spitzel, KZ-Mörder oder ähnliches zu sein

    Kommentar von emporda | Oktober 8, 2014


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: