gbs Köln

Katholische Kirche erklärt Selfies zur Sünde

Vatikan (dpo) – Von sich selbst gemachte Schnappschüsse, sogenannte Selfies, erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Wer sich Sorgen um sein Seelenheil macht, sollte allerdings künftig die Finger vom Auslöser lassen. Denn wie die Katholische Kirche nun klargestellt hat, handelt es sich bei der „fotografischen Ipsation“ eindeutig um eine Sünde.

weiterlesen:

http://www.der-postillon.com/2014/07/katholische-kirche-erklart-selfies-zur.html

Juli 23, 2014 - Posted by | Satire |

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: