gbs Köln

Katholische Kirche: Was wurde aus… Tebartz-van Elst und dem Bistum Limburg?

Er verschwendete Millionen für Umbauten, Koi-Karpfen und einen Adventskranz-Seilzug: wochenlang war „Bischof Bling Bling“ der Buhmann der Nation. Jetzt zieht er nach Regensburg. Und hinterlässt seinem alten Bistum Limburg Probleme en masse.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/tebartz-van-elst-was-wurde-aus-bischof-und-bistum-in-limburg-a-981500.html

 

Advertisements

Juli 18, 2014 - Posted by | Presse |

2 Kommentare »

  1. Jetzt ging es um Bischof Tebartz-van Elst
    und
    „Der nächste Teil der Serie wird sich mit Mahmud Ahmadinedschad beschäftigen“
    und
    „Der übernächste Teil der Serie fragt: Was wurde aus Giordano Bruno?“

    Kommentar von Max Mahlzahl | Juli 18, 2014

  2. Was ist eigentlich mit dem neuen Berliner Flughafen?
    Wird dieser ausgeklammmert, weil der Schaden nicht mehr in Zahlen dargestellt werden kann?
    Übrigens: Alle Architekten loben den Baustil des Bischofs.
    Leider ist er über eine überdimensionale Badewanne gestolpert! (10- 20000 €)
    Aber Berlin: Zahlen spielen keine Rolle – Hauptsache „SEXY“.
    Armes Deutschland!

    Kommentar von Barbara | Dezember 4, 2015


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: