gbs Köln

Kirche und Sex: „Polygamie ist manchmal sinnvoll“

Eine Nonne legt sich mit dem Vatikan an: Im Bestseller „Verdammter Sex“ kritisiert die US-Theologin Margaret A. Farley die Kirche. Von Papst Franziskus fordert sie ein Umdenken beim Zölibat und plädiert für die ganz große Paarvielfalt.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/verdammter-sex-nonne-margaret-a-farley-ueber-katholische-sexualmoral-a-977057.html

Juni 26, 2014 - Posted by | Presse |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: