gbs Köln

Micaela Schäfer nackt in Kirche – Bistum prüft Anzeige

Weil eine Volksmusikband Micaela Schäfer mit in eine Dorfkirche nahm und das Nacktmodel oben ohne vor dem Altar posierte, herrscht im bayerischen Rauhenebrach Aufruhr. Das zuständige Bistum Würzburg sieht den Frieden vor Ort gestört – und prüft rechtliche Schritte.

 

weiterlesen:

http://www.focus.de/kultur/musik/grosse-geschmacklosigkeit-micaela-barbusig-in-der-kirche-bistum-prueft-anzeige_id_3763024.html?fbc=fb-shares

 

April 11, 2014 - Posted by | Presse |

1 Kommentar »

  1. „Nackt wie Gott sie schuf“ zu sein, und das ausgerechnet in der Kirche bei „Gott“? – Wie Sündig wäre es dann erst gewesen, in einer Kirche bekleidet zu sein, wie Gott sie NICHT schuf…?

    Kommentar von Zeisix | April 13, 2014


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: