gbs Köln

Glaube und Wissenschaft — Wie passt das zusammen?

 

Januar 4, 2014 - Posted by | Videos |

1 Kommentar »

  1. Es paßt garnicht zusammen

    Wissenschaft ist eine offene, freie und im Ergebnis neutrale Methodologie des Zweifels, sie nutzt Theorien, Hypothesen, Tests, Fakten und Fossilien wieder und wieder auf der Suche nach einer beweisbaren Erklärung für eine allen Forschenden frei zugängliche und beliebig prüfbare Realität. Freies Denken im Zweifel reduziert Theologie zur Pseudo-Wissenschaft mit Wundern, Engeln, göttlichen Zombies und Dämonen, alles als ewig wahre und unantastbare Paranoia. Wissenschaft und Religion sind totale Extreme, sie argumentativ gegeneinander zu stellen ist das Ende jeder Religion. Die Realitätsverweigerung und Ignoranz der Religioten gilt medizinisch als Wahn, im Extremfall sogar als psychopathologische Schizophrenie, wenn der Wahnkranke leidet oder als untragbar für seine Mitwelt in der geschlossenen Psychiatrie landet.

    Theologen studieren 8 Jahre Zombielogie am Unikum mit Leugnung der historischen und wissenschaftlichen Realität. Erfundene Ethnien beten zu Yahwe, Baal, Ashera und andere Götzen; Propheten beten in nicht gebauten Tempeln; tote Könige regieren über nicht existente Orte; Analphabeten schreiben Texte in fremden Sprachen; Blinde können wieder sehen und Lahme gehen; Extremitäten wachsen nach; Exorzisten jagen Dämonen; Untote leben ewig; der perfekten Schöpfung sind die Genitalien nachzuschnitzen; Heilige Untote haben 12 Pimmel oder 3 Köpfe und erfüllen den Gläubigen jeden Wunsch per Gebet; Einfaltspinsel fressen die Untoten als Zombiekeks und saufen deren Blut wie Graf Dracula. Studierte Zombielogen haben niemals praktisch Nützliches erklärt oder wissenschaftliche Erkenntnis geschaffen, sie formulieren endlos fragwürdige oder gefährliche Dogmatik für gerechte Kriege mit gesegneten Waffen, Kreuzüge, Scheiterhaufen, Ethnozide, Genozide und päpstliche Bordelle. Das blumige Geschwurbel der Zombielogen tut nichts, verändert nichts, bedeutet nichts und kostet sehr viel.

    Kommentar von emporda | Januar 16, 2014


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: