gbs Köln

Neue atheistisch-säkulare Partei (ASP) in den Niederlanden gegründet

De Atheïstisch Seculiere Partij (ASP) is maandag 13 mei 2013 door de Kiesraad geregistreerd als nieuwe politieke partij van Nederland.
Zie ook het nieuwsbericht van de kiesraad

De Atheïstisch Seculiere Partij (ASP) zal bij haar politiek handelen uit gaan van de volgende primair politieke uitgangspunten:

  1. Volledige scheiding van staat en religie
  2. Alleen openbaar onderwijs
  3. Er is maar één wet die geldt voor iedereen, dus geen aparte wetten voor welke religie dan ook

 

weiterlesen im Originalartikel

Juni 3, 2013 - Posted by | Aktuell |

1 Kommentar »

  1. Mit wäre es ja lieber, wenn die säkulären Strömungen innerhalb der bestehenden Parteien gestärkt werden. Zumindest in Deutschland brauchen wir wirklich nicht noch eine weitere Ein-Themen-Splitterpartei.

    Ich hatte mir die Parteien mal angeschaut: In D. haben lediglich die Linke und die Piraten ein laizistisches Programm.

    Kommentar von manglaubtesnicht | Juni 4, 2013


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: