gbs Köln

Mehr Transparenz: Piratenpartei diskutiert Antrag zur Liveübertragung des Konklaves im Vatikan

170px-Logo_normal_.svgIm Liquid Feedback, dem Online-Abstimmungswerkzeug der Piratenpartei, wird zur Zeit eine Beschlussvorlage (in der Rubrik Sandkasten/Spielwiese) diskutiert, bei der ein Livestreaming des Konklaves gefordert wird. Dieser Antrag erfreut sich einer überwältigenden Zustimmung:

Meinungsbild / Beschlussvorlage #3225

https://lqfb.piratenpartei.de/lf/initiative/show/5872.html

Der Antragstext lautet:

Piratestreaming soll während des Konklaves ein Livestreaming anbieten. Dabei folgendes Programm:
Freitag: Kandidatenvorstellung
Samstag: Kandidatengrillen mit Fragen der Basis (10 Tage zuvor wird ein Pad eröffnet. Dort können die Fragen vorab reingestellt werden)
Sonntag: Papstwahl mit Instant-Run-Off-Voting

Ein Gegenantrag, der die Auflösung der katholischen Kirche fordert, konnte leider das geforderte Quorum von 10% der Stimmen nicht erreichen.

B.Vowinkel

März 9, 2013 - Posted by | Aktuell, Satire | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: