gbs Köln

Merkel und die christlichen Werte

Merkel

Werbeanzeigen

Februar 17, 2013 Posted by | Eigene Artikel | 5 Kommentare

Ratzinger bleibt im Vatikan: um der Strafverfolgung zu entgehen, sagen Experten

Wien. (HN) Joseph Ratzinger, der als Papst unter dem Namen Benedikt XVI bekannt ist, hat sich entschlossen trotz seines Rücktritts weiter im Vatikan zu verbleiben. Dies würde ihn vor einer Strafverfolgung schützen und ihm eine (weitere) Immunität verleihen, sind sich Experten einig. Besonders im Zusammenhang mit sexuellen Missbrauch von Kindern durch katholische Priester und dem Vorwurf, Ratzinger hätte solche Vorfälle vertuscht, könnte ihm rein rechtlich gesehen nichts passieren, wenn er im Vatikan bleibt.

 

weiterlesen im Originalartikel

Februar 17, 2013 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche wünschen sich Reformer als Papst

Sex und Zölibat: Wenn es nach den Deutschen geht, soll der künftige Papst der katholischen Kirche vor allem moralische Reformen verordnen. Laut einer Umfrage wünschen sich dies 80 Prozent der Bevölkerung. In Rom bereiten die Gläubigen derweil Papst Benedikt einen triumphalen Abschied.

 

weiterlesen im Originalartikel

Februar 17, 2013 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar