gbs Köln

Für den Glauben an den Galgen?

Er wurde vom Muslim zum Christen – dafür will ihn das Regime in Iran am Galgen sehen. Seit Jahren sitzt Yucef Nadarchani in der Todeszelle, trotz Protesten aus Berlin und Washington. Doch nun gibt es eine letzte Hoffnung für den evangelischen Pastor: die Milde von Ajatollah Ali Chamenei.

 

weiterlesen im Originalartikel

 

Werbeanzeigen

März 4, 2012 - Posted by | Presse |

2 Kommentare »

  1. Für den Glauben an den Galgen?…

    “Er wurde vom Muslim zum Christen – dafür will ihn das Regime in Iran am Galgen sehen.” schreibt SPON und hofft auf die Gnade des Ajatollah Ali Chamenei. Ich denke, damit ist’s nicht weit her. Und leider ist der Iran außenpoliti…

    Trackback von Evolutionäre Humanisten Berlin-Brandenburg e.V. | März 6, 2012

  2. Für den Glauben an den Galgen?…

    “Er wurde vom Muslim zum Christen – dafür will ihn das Regime in Iran am Galgen sehen.” schreibt SPON und hofft auf die Gnade des Ajatollah Ali Chamenei. Ich denke, damit ist’s nicht weit her. Und lei­der ist der Iran außen­po­li­tisch im Moment in ein…

    Trackback von Nics Bloghaus | März 6, 2012


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: