gbs Köln

Mehr als 20 Tote bei Christen-Protesten in Kairo

Es sind die schwersten Ausschreitungen seit dem Sturz Mubaraks: Christliche Kopten wollten in Kairo gegen Diskriminierung protestieren – dann flogen Molotow-Cocktails und Steine. Bei den Auseinandersetzungen mit dem Militär wurden zahlreiche Menschen getötet, mehr als hundert verletzt.

 

weiterlesen im Originalartikel

Werbeanzeigen

Oktober 9, 2011 - Posted by | Presse |

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: