gbs Köln

Matussek: Weg mit der Kirchensteuer!

Lustfeindlich, rückständig – die Vorwürfe gegen die katholische Kirche sind alt und abgeschmackt. Bei einem viel schlimmeren Missstand halten die Kritiker still: der Kirchensteuer. Ohne sie geht Glauben besser, meint Matthias Matussek. Ein Auszug aus seinem Buch „Das katholische Abenteuer“.

weiterlesen im Originalartikel

Mai 11, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland wird zum Staat der Gläubigen erhoben

Was glauben eigentlich die Deutschen? Spannende Frage, doch der Zensus wird sie kaum beantworten. Zwar werden entsprechende Daten erhoben, allein: Das Ergebnis steht jetzt schon fest. Finden wird die Volksbefragung nichts als Gläubige – Atheisten sind nicht vorgesehen.

weiterlesen im Originalartikel

Mai 11, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar