gbs Köln

Abschied von Vernunft und Verstand

Das Viedeo zeigt, dass es den Gläubigen nicht um Fakten und Logik geht, sondern um die Rechtfertigung ihres Wunschdenkens und wenn es denn mal klemmt, kann man sich immer noch auf den Heiligen Geist berufen. In Wirklichkeit aber haben die  historischen Fakten der Bibel leicht auf einem Bierdeckel Platz. Ich würde Herrn Lütz dringend das Buch „Der Jesuswahn“ von Kubitza empfehlen, obwohl es bei ihm wahrscheinlich wirkungslos wäre, denn wie gesagt, wer sich schon derart von der Realität verabschiedet hat, den kümmern keine Fakten.

B.Vowinkel

Werbeanzeigen

Februar 20, 2011 Posted by | Videos | | 4 Kommentare

Astronomen vermuten 50 Milliarden Planeten in Milchstraße

Wie viele Planeten gibt es allein in unserer Galaxis? Mithilfe des Nasa-Teleskops „Kepler“ wollen US-Forscher diese Frage beantworten. Die Zählung im All liefert beeindruckende Daten: 50 Milliarden Planeten sollen es sein, Leben könnte auf 500 Millionen existieren.

weiterlesen im Originalartikel

Februar 20, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Westart Talk: Auslaufmodell Kirche?

Sonntag, 20. Februar 2011, 11.00 – 12.25 Uhr

Die Enthüllung hundertfachen sexuellen Missbrauchs durch Priester, Intrigen, Lügen, Repressalien: 2010 war ein Skandaljahr für die katholische Kirche. Kein Wunder, dass sich viele Gläubige von ihr abgewandt haben. Die Zahl der Kirchenaustritte ist im vergangenen Jahr drastisch gestiegen. Aber auch jenseits der Missbrauchsdebatte beklagen die Menschen eine zunehmende Kluft zwischen moralischem Anspruch und Realität. Wer in der Kirche Schutz und Orientierung sucht, fühlt sich im Stich gelassen. Von der Lebenswirklichkeit einer modernen aufgeklärten Gesellschaft scheint sie himmelweit entfernt.

Mit dabei: gbs-Sprecher Michael Schmidt-Salomon

weiterlesen im Originalartikel

Weiterlesen

Februar 20, 2011 Posted by | Fernsehen | | 9 Kommentare