gbs Köln

You Can’t Trust Science!

August 12, 2014 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Glaube und Wissenschaft — Wie passt das zusammen?

 

Januar 4, 2014 Posted by | Videos | | 1 Kommentar

Daniel Dennett, Lawrence Krauss and Massimo Pigliucci discuss The Limits Of Science

 

Dezember 1, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaft und Religion

Science

Juli 2, 2013 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

God is not a Good Theory

Juni 11, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Dezimierte Krankheiten

Diseases

Mai 25, 2013 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

The Great Debate: THE STORYTELLING OF SCIENCE

April 25, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

‘science’ of the gaps

April 15, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

“Science Refutes God” Debate [FULL] – Intelligence Squared U.S.

März 26, 2013 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückblick 2012: Verlierer Nr. 2 – Wissenschaft

In diesem Jahr hat die Wissenschaft Triumphe feiern können: Es wurden erfolgreiche Weltraummissionen durchgeführt, der LHC in Cern hat vermutlich das Higgs-Boson gefunden und das Abschmelzen des arktischen Eises kann als Fakt gelten. Trotzdem ziehen es Politiker vor, einer alternativen Realität zu glauben.

Auch wenn viele Menschen dies nicht begreifen wollen: Es waren nicht nur Kultur und Philosophie, welche unsere Gesellschaften formten, die Wissenschaft war seit der Renaissance genau gleich daran beteiligt. Technischer Fortschritt und die Einordnung des Menschen als Teil der Welt statt als Wesen, dass gottgleich darüber steht, hat enormen Einfluss darauf gehabt, wie wir uns und unsere Umwelt wahrnehmen.

Dabei kann die Wissenschaft vor allem eines: Fakten liefern und die Methodologie, wie diese Fakten gefunden wurden, dazu liefern. Die Kritik an diesen Fakten, ihre Anwendung und Implementation muss hingegen jenen in der Gesellschaft, anvertraut werden, die Meinungen im öffentlichen Raum formen.

 

weiterlesen im Originalartikel

Dezember 5, 2012 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaft gegen Religion

September 19, 2012 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

The Center of all Things

Mai 23, 2012 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Riss durch die Welt

von Uwe Lehnert

Bekennenden Christen gemeinsam ist im Prinzip der heilsgewisse Glaube an einen barmherzigen Gott, an die Erlösungsbedürftigkeit des Menschen, an die Sündenvergebung durch den Opfertod von Jesus, an die eigene Wiederauferstehung nach dem Tod, an eine wie auch immer geartete Hölle als Ort ewiger Verdammnis. Wie viele Kirchenmitglieder aber sind wirklich noch bekennende Christen?

Das Spektrum christlicher Glaubenspraxis in Deutschland reicht vom Kreationismus, also einer wörtlichen Interpretation der Bibel, bis hin zum Atheismus in der Kirche. Eine Studie über den Glauben der Hessen ergab, dass Christen im engeren Sinne sogar innerhalb der Kirchen eine Minderheit darstellen.

weiterlesen im Originalartikel

April 19, 2012 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Droht uns eine Rückkehr ins Mittelalter?

Von den Kreationisten bis zu den Klimaleugnern: Ein US-Physiker warnt, dass Ideologie und religiöser Fanatismus die Oberhand über Wissenschaftlichkeit gewinnen.

Der US-Physiker Lawrence Krauss beklagt, dass die Wissenschaft in der westlichen Welt immer mehr an Autorität verliert. Das könne schlimme ökonomische Folgen haben. Über die unterschätzte Bedeutung der Grundlagenforschung und die Kritik an Evolutions- und Klimaforschern sprach mit ihm Norbert Lossau.

 

weiterlesen im Originalartikel

Dezember 7, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaft und Religion vertragen sich einfach nicht

von Florian Freistetter

Wissenschaft und Religion passen einfach nicht zusammen. Das sage ich jetzt nicht aus Überheblichkeit oder gar Arroganz. Das liegt schlicht und einfach in der Natur der Sache. Wissenschaft und Religion betrachten die Welt auf fundamental unterschiedliche Art und Weise. In der Religion geht es darum zu glauben. Man beruft sich auf innere Überzeugungen, persönliche Visionen, alte Überlieferungen und für nichts davon muss es irgendwelche Belege geben. Oft wird sogar gerade die Tatsache, dass man ohne irgendwelche Belege glaubt als besonders lobenswerte Eigenschaft deklariert. Wissenschaft dagegen ist eine Methode, die extra entwickelt wurde um objektive Erkenntnisse über unsere Welt zu bekommen, die man nicht glauben muss. In der Wissenschaft geht es darum, Dinge zu belegen, zu überprüfen und all das rigoros zu verwerfen, dass dieser Überprüfung nicht Stand hält. Es gibt wenig, was schlechter zusammen passen würde, als Religion und Wissenschaft. Kein Wunder, wenn es da zu Konflikten kommt.

weiterlesen im Originalartikel

 

siehe zum Thema auch:

http://giordanobrunostiftung.wordpress.com/2009/09/11/die-unvereinbarkeit-von-naturwissenschaften-und-religion/

 

Oktober 13, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Symphony of Science – ‘Our Place in the Cosmos’ (ft. Sagan, Dawkins, Kaku, Jastrow)

April 6, 2011 Posted by | Eigene Artikel | | Hinterlasse einen Kommentar

Intellektueller Selbstmord

Der Theologe Richard Schröder will den Glauben gegen die Wissenschaft, vor allem gegen Richard Dawkins, verteidigen, was aber gründlich daneben geht

Die Affäre um Ex-Verteidigungsminister Guttenberg hat ein paar nur allzu bekannte Tatsachen ins Rampenlicht gestoßen: Politiker kennen allzu häufig keine Skrupel, wenn es darum geht. Den Status quo zu verteidigen – insbesondere ihren eigenen; innerparteilichen Kadavergehorsam einzufordern, wie Horst Seehofer, der seine Kollegen Schavan und Lammert wegen ihrer eine gewisse Integrität zeigenden Kritik an KT abgewatscht sehen will, gilt als nicht weiter bemerkenswert. Und wir akzeptieren wie selbstverständlich Pseudo-Entschuldigungen, die darin bestehen, einmal traurig in eine Fernsehkamera zu gucken – statt echte Verantwortung zu übernehmen, indem man mit konkreten Konsequenzen dafür sorgt, dass die Verfehlung möglichst wiedergutgemacht wird und nicht wieder vorkommt. Was allerdings in dieser Klarheit neu ist, ist die offene Verachtung für Wissenschaft und wissenschaftliches Denken.

weiterlesen im Originalartikel

März 10, 2011 Posted by | Presse | | Hinterlasse einen Kommentar

Wie die Wissenschaft unsere Welt verändert hat

Dezember 26, 2010 Posted by | Eigene Artikel | | 1 Kommentar

Evolution: Irrtümer und Beweise

Der Blogger kereng hat zwei deutschprachige Videos zum Thema Evolution gemacht:

Oktober 3, 2010 Posted by | Videos, Wissenschaft | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Fernseher-Argument

September 14, 2010 Posted by | Videos | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Dawkins: Wenn Wissenschaft wie Religion funktionieren würde…

Mai 5, 2010 Posted by | Videos | , | 2 Kommentare

You can trust science!

“Science has an agenda! Science is unreliable!” If you’ve ever heard a religious person say these words, you’ll love this video

Mai 2, 2010 Posted by | Eigene Artikel, Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

No Conflict Between Religion And Science?

März 20, 2010 Posted by | Videos | | Hinterlasse einen Kommentar

The Richard Dawkins Foundation for Reason and Science – An Introduction

Januar 10, 2010 Posted by | Videos | , | Hinterlasse einen Kommentar

   

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 73 Followern an