gbs Köln

Kompetenzchaos bei Petrus-Stellvertretern schuld an schlechtem Wetter

Vatikan (dpo) – Theologen haben herausgefunden, warum der Frühling in diesem Jahr einfach nicht beginnen will. Offenbar weigert sich der für das Wetter zuständige heilige Petrus, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Der Apostel will den Winter erst beenden, wenn klar ist, ob Benedikt XVI. oder Franziskus als sein wahrer Stellvertreter auf Erden fungiert. Während die Kirche nach Lösungen sucht, frieren die Menschen.

 

weiterlesen im Originalartikel

About these ads

April 6, 2013 - Posted by | Satire |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 72 Followern an

%d Bloggern gefällt das: